SPIELSTIL Artikel

Ratgeber – Spieletraining fürs Hirn

- 10.Dez.2021

Ratgeber ExpertenspieleManchmal muss es einfach mehr sein. Da wollen wir herausgefordert werden, zeigen, was in uns steckt. Wir haben uns also auf die Suche nach den besten Titeln begeben, die einen geistig wirklich auf die Probe stellen.

Wir sind in uns gegangen und haben verschiedenste Quellen angezapft. Seien es unsere Regale, unsere Erinnerung oder auch unsere Freunde. Dies hier ist eine von uns kuratierte Zusammenstellung, die wir nach verschiedenen Gesichtspunkten gegliedert haben. Folgende Regeln haben wir uns auferlegt:

  • Das Spiel muss noch verfügbar sein. (Und es sind so schöne Perlen genau deswegen aus der Liste geflogen)
  • Wir müssen auch jetzt, nach vielen Partien noch begeistert von dem Spiel sein.
  • Die Kuratoren sind sich zu 100 % einig.
  • Auf die Liste dürfen nur Titel, die es schaffen euer Hirn auf Touren zu bringen.

An den Regeln wird nicht gedreht. Keine extrem großzügige Auslegung von unseren eigenen Auflagen, damit die Liste unnötig aufgeplustert wird.

Also, dann viel Spaß mit unseren handverlesenen, besonderen Spielen. Interessiert ihr euch für einen Titel reicht ein kurzer Klick auf das Bild, um mehr Informationen zu erhalten.

Affiliates: Wir haben euch Kaufmöglichkeiten als Affiliates in die Liste eingefügt. Nutzt ihr diese, erhalten wir dafür eine kleine Provision. Euch entstehen keine weiteren Kosten. Mehr Informationen zu Affiliates findet ihr im Bereich Transparenz und Datenschutz .

Warm Up

Icon made by: khld939

Die Titel in diesem Bereich sorgen bereits nach kurzer Zeit dafür, dass ihr euch das Hirn zermartern könnt, ohne euch mit überbordenden Regeln oder Zusammenhängen auseinandersetzen zu müssen. Es wäre jedoch vermessen zu sagen, dass diese Titel für Anfänger geeignet sind. Wer jedoch bereits spielerische Erfahrung und Lust auf eine Herausforderung hat, ist hier genau richtig.

Concordia

Concordia ist das perfekte Beispiel dafür, wie wenig Regeln man für ein tiefes Spielgefühl benötigt. Besonders gefallen hat uns, dass es über das komplette Spiel Entscheidungen gibt, die sich wichtig anfühlen. Besonders bei der Wahl der Aktionskarten, die nicht nur Einfluss darauf haben, was wir machen, sondern auch, was wir am Spielende punkten können.

Concordia - Beispiel

Christian meint dazu:

(…) Für mich ist Concordia ein sehr gelungenes Aufbauspiel. Friedlich und voller interessanter Entscheidungen und Möglichkeiten, wodurch es selbst nach vielen Partien immer noch seinen Charme entfalten kann. Schade nur, dass sich auf den deutschen Abrechnungskarten ein kleiner Fehler eingeschlichen hat. Hier wurde der Gott Mars als Vulcanus tituliert. Aber das stört einen spätestens nach einer halben Partie nicht mehr, wenn man sich daran gewöhnt hat. (…)

Zur kompletten Rezension

Concordia kaufen

Amazon Milan-Spiele Thalia

Great Western Trail

Great Western Trail - CoverHowdy Partner, es wird Zeit die Rinder zum Bahnhof zu treiben. Aber Vorsicht. Unterwegs warten Halsabschneider und gefährliche Wege. Wer jedoch ein gutes Auge für Geschäfte hat, weiß den Weg richtig zu nutzen indem er unterwegs seine Herde optimiert. Die Leute am Zielbahnhof werden es euch danken.

Christian meint dazu:

(…) Thematisch kann „Great Western Trail“ auch punkten. Ich liebe es einfach meinen Viehbestand zu optimieren und neue Kühe hinzu zu fügen. Gleichzeitig führen viele Wege ans Ziel. Zwar nicht alle gleich erfolgreich (so war in unseren Runden zwar derjenige, der sich auf das Bauen eingeschossen hat immer recht gut mit dabei, konnte jedoch nie den Sieg davontragen), aber immer noch spannend. Später entsteht durch eine zufällige Verteilung der Start- und der b-Seite der eigenen Gebäude noch genügend Variation, dass man nicht immer nach Schema-F herunterspielen kann. Das verlängert natürlich die Lebensdauer eines bereits guten Spiels. (…)

Zur kompletten Rezension

Great Western Trail kaufen

Amazon Milan-Spiele

Tzolk’in

Tzolkin - CoverEigentlich ist ja alles ganz einfach. Arbeiter einsetzen, Rohstoffe ergattern und diese zu Siegpunkte verarbeiten kennen wir bereits zur Genüge. Doch Tzolk’in hat einen besonderen Dreh (man möge mir den Kalauer an der Stelle verzeihen). Die Arbeiter stehen auf den Zahnrädern, die das ganze Spielfeld beherrschen. Ständig steht man vor der Entscheidung, wie lange man warten möchte, bis man seine Arbeiter zurückholt. Denn je länger man wartet umso grösser die Belohnung bis es zu spät ist. Es dauert ein Weilchen bis man den Dreh raus hat (sorry 🙂 ).

Tzolk’in kaufen

Amazon Milan-Spiele

Aeons End

Aeons End - CoverKurz gesagt ist Aeons End nichts anderes als ein Boss Monster Kampf am Ende eines Levels. Der ist aber so genial spannend gemacht, dass wir das Spiel schon mehrfach bei uns sehr gut bewertet haben. Ausgestaltet ist das als Deckbuilder in dem die Spielenden als Rissmagier kooperativ gegen die Fieslinge kämpfen.

Robert meint dazu:

(…) Was Aeons End aber wirklich zum Leuchten bringt, ist der kooperative Ansatz. Man kämpft gemeinsam gegen einen Gegner. Jetzt ergibt es richtig Sinn, ein möglichst tolles Deck zu bauen, um zum Beispiel der Carapax Königin, von uns inzwischen liebevoll „blöde Bitch“ genannt, so richtig einzuheizen. Es ist wichtig und spannend zu sehen, was der andere Magier macht. Es hat eine direkte Auswirkung auf die gesamte Spielsituation. Ich möchte natürlich wissen, wer welche Zauber an seine Risse gebunden hat. Es ist möglich, unter Umständen die Zauber eines anderen zu wirken. Das kann genau dann den zeitlichen Vorteil bringen, der gerade jetzt gebraucht wird. Dies fühlt sich (nur) anfangs so an, als würde man jemandem etwas wegnehmen, trotzdem lernt man diese Möglichkeit später sehr zu schätzen. (…)

Zur kompletten Rezension

Aeons End kaufen

Amazon Milan-Spiele Thalia

Spirit Island

Spirit Island CoverEin kooperatives Spiel mit dem Hauch einer politischen Aussage. Jeder verkörpert einen Naturgeist, die sich alle unterschiedlich spielen. Zusammen wollen wir die Ureinwohner verteidigen und die Invasoren vertreiben. Diese überrollen das Land mit Siedlungen und veröden es nebenbei. Jeder hat seine Fähigkeiten als Karten auf der Hand und kann sein Deck nach und nach verbessern. Für mich ist es Pandemie auf den nächsten Level gebracht.

Spirit Island kaufen

Milan-Spiele Thalia

Full Speed

Icon made by: pictogramer

Die erste Hürde für ein gedanklich forderndes Spiel, muss über die Anleitung gehen. Diese ist möglichst umfangreich oder gibt seine Zusammenhänge nicht einfach so preis, um einen bereits beim Lesen geistig zu fordern. Aber auch viele Zusatzfähigkeiten, einzelner Völker oder geistig extrem fordernde Mechanismen sorgen dafür, dass ein Spiel in diesem Bereich landet.

Wasserkraft

wasserkraft-CoverIhr wollt eure Hirnwindungen bis ins letzte ausloten? Dann ist Wasserkraft genau das richtige Mittel. Denn wir müssen hier nicht nur eine kleine Maschine aufbauen, sondern auch stets den Fluss des Wassers im Auge behalten. Vor allem dann, wenn unsere Mitspieler das begehrte Nass in andere Bahnen pumpen. Aber Achtung, wir sind nicht für den Kopf-Muskelkater danach verantwortlich.

Robert meint dazu:

(…) Je mehr Spieler es sind, um so enger wird es in den Tälern und umso öfter wird ein Plan durch einen Mitspieler pulverisiert. Das ist oft ärgerlich trotzdem findet man immer wieder eine Möglichkeit seine Pläne umzusetzen. Die grösste Gefahr sind meistens nicht die anderen, sondern man selbst. Ein oder zwei ungeschickte Züge gerade am Anfang können dafür sorgen, dass man nicht mehr aus dem Knick kommt und die anderen davon ziehen. Das Spiel verzeiht nicht gern. Trotzdem mag ich Wasserkraft, gern sogar. Man muss etwas Aufwand und Hirnschmalz investieren, bekommt dafür aber eine tolle Zeit. Es ist aber definitiv nichts für zwischendurch und Gelegenheitsspieler. (…)

Zur kompletten Rezension

Wer noch an der Erweiterung interessiert ist findet den Artikel hier.

Wasserkraft kaufen

Amazon Milan-Spiele

Root

Root-Cover-quadratisch - 1Mein Gott, das sieht alles aber süß aus. So knuddelig. Aber friedlich ist hier nichts. Denn Root ist ein knallhartes spiel voll asymmetrischer Interaktion. Und gerade, wenn du denkst, dass du alles im Griff hast, schlägt dein Mitspieler mit voller Härte zu. So klein, so süß und doch so episch.

Robert meint dazu:

(…) Also was macht die Faszination von Root aus? Eigentlich enden Root – Partien oft mit dem Gedanken, dass man es beim nächsten Mal auf eine andere Art versuchen möchte. Man ist nicht zu 100 % zufrieden, aber das nächste Mal wird es besser und wenn nicht, dann auf jeden Fall das Mal darauf. Oder ich probiere mal eine der anderen Fraktionen aus. Viel vom Reiz liegt also in den ganzen Möglichkeiten, die sich einem erschließen und was man sonst noch alles machen kann. Ich für meinen Teil werde auf jeden Fall sehr gerne noch die eine oder andere Partie Root spielen. (…)

Zur kompletten Rezension

Root kaufen

Amazon Milan-Spiele

Terra Mystica / Gaia Project

Gaia Project Cover - News - App - Brettspiel

Da beide Spiele auf demselben Grundprinzip (mit ein paar Abweichungen) basieren, haben wir sie einfach zusammengefasst. Hier wählt dann sowieso jeder das Genre, das er liebt. Aber eines vereint beide. Ein zeitloses Prinzip, das durch seine Völker mit einer tollen Varianz punkten kann.

Zur kompletten Rezension

Terra Mystica / Gaia Projct kaufen

Amazon Milan-Spiele

Food Chain Magnate

Food Chain Magnate CoverEs gibt Spiele, die hat man irgendwann im Griff. Und dann gibt es Food Chain Magnate. Lasst euch nicht von der altbackenen Optik hinters Licht führen, denn hier habt ihr eine knallharte Wirtschaftssimulation, in denen ihr euren Mitspielern sauber auf die Finger klopfen könnt. Also, plant eure Mitarbeiter, sorgt für die richtige Werbung und beliefert die Stadt, was das Zeug hält.

Christian meint dazu:

(…) Für mich bleibt „Food Chain Magnate“ ein interessantes Spiel, welches mir aber häufig zu anstrengend ist. Manch Spieler lobt genau dieses und zieht seine Faszination daraus. An vielen Tagen kann ich dem Spiel dann auch genügend abgewinnen, um eine Partie zu bestreiten. Dennoch zieht es mich persönlich dann doch zu etwas einfacheren Titeln hin, bei denen ich nicht am besten 8 Züge im Voraus planen muss, sondern gemütlich spielen kann und dennoch gefordert bin. (…)

Zur kompletten Rezension

Food Chain Magnate kaufen

Amazon Milan-Spiele

The Gallerist

The gallerist coverThe Gallerist ist ein Workerplacement Game es sieht grandios und eigentlich harmlos aus. Vier Positionen stehen zur Auswahl mit je zwei Aktionen. Was soll schon schief gehen? Einiges, weil man schnell anfängt sich einige Fragen zu stellen. Welche Aktion nimmst Du? Wann nimmst Du sie? Wie schaffst Du die Grundvoraussetzung dafür? Warum waren Deine Mitspieler wieder schneller? Und warum ist das Spiel denn schon wieder gleich vorbei? Aber die schönste Frage zum Schluss, warum habe ich es dennoch gewonnen?

Das meint Robert dazu:

(…) „The gallerist“ bedient perfekt eine Nische in unserer Brettspielbubble. Es ist absolut kein Spiel für jeden. Es hat seinen durchaus hohen Preis. Das Thema fällt aus dem Rahmen. Man muss die Muße haben sich der Regeln, Möglichkeiten und Strategien anzunehmen und Leute finden, die das ebenfalls wollen. Ich persönlich finde es gut, aber in meinen Runden wurde es durchaus gemischt aufgenommen.“ (…)

Zur kompletten Rezension

The Gallerist kaufen

Amazon Milan-Spiele

Gleichgewicht des Schreckens

Twilight Struggle VorschauDarf es ein bisschen größer sein? Heute ringen wir um Nichts Geringeres als die Welt, meine Damen und Herren. Denn als Russland oder USA erleben wir den Kalten Krieg erneut und versuchen historische Ereignisse so effektiv wie möglich für uns auszuspielen – oder aber so harmlos wie möglich abzuschütteln. Ein Spiel mit steiler Lernkurve, je mehr Karten man kennen lernt – und je näher der weltweite thermonukleare Krieg rückt.

Gleichgewicht des Schreckens kaufen

Amazon Milan-Spiele

Brass Birmingham

Brass Birmingham - CoverAuf den Spuren von James Watt (zumindest ungefähr). Wir industrialisieren einen Teil Großbritanniens. Dabei schaffen wir Transportwege, bauen Fabriken und Bergwerke, vieles davon auf Pump. Dann verkaufen wir das Hergestellte hoffentlich zu einem guten Preis. Daneben sollten wir unser Transportnetz genau im Auge haben. Das Ganze über zwei Epochen hinweg. Zuerst bauen wir Kanäle, danach in der zweiten werden diese abgeräumt und wir bauen Eisenbahntrassen und potentere Fabriken. Gesteuert wird alles über Karten – genial.

Brass-Birmingham-033

Das meint Christian dazu:

(…) „Ich liebe Brass Birmingham für seinen Ablauf. Die Verzweiflung wird von Erfolgserlebnissen abgelöst, nur um kurz darauf wieder für Kopfschütteln und leichte Panik zu sorgen. Natürlich klingt das jetzt dramatischer, als es ist, aber für mich ist das Spiel eine Achterbahn der Gefühle und zieht mich so und thematisch voll in seinen Bann. Jede meiner Entscheidungen fühlt sich wichtig an und ihre Auswirkungen werde ich noch später zu spüren bekommen. Zusätzlich ist es natürlich optisch toll, wie sich die Spieler auf der Karte immer wieder ausbreiten. Ein solches Aufbauspiel fasziniert mich bereits lange Zeit und füllt mich auch heute noch mit einem wohligen Gefühl.“ (…)

Zur kompletten Rezension

Brass Birmingham kaufen

Spiele-Offensive

Twilight Imperium

Twilight Imperium CoverTwilight Imperium der feuchtgewordene Traum jedes Weltraumopern-Liebhabers. Hier haben wir alles. Phänomenale Raumschiffe, Spannende Technologien, Intrigen, Raumschlachten und vor allem phänomenale Raumschiffe! Stellt euch jedoch schon darauf ein, das Spiel auch mal tagesfüllend sein kann. Dafür werdet ihr jedoch keine Minute Langeweile verspüren, denn gefühlt ist immer irgendetwas los.

Christian meint dazu:

(…) „Alles in allem ist Twilight Imperium einfach ein Erlebnis, das leider viel zu selten eintritt. Denn, man muss sehr viel Zeit mitbringen. Eine Stunde, bis alle Regeln wieder erklärt wurden, weil die letzte Partie bereits Monate her ist, und danach auch nochmals gut 1 – 1,5 Stunden je Mitspieler. Aber, wie ein vier Gänge Menü im Edelrestaurant, ist auch Twilight Imperium etwas Besonderes, das zelebriert wird. Man wird noch Wochen später mit seinen Freunden über die letzte Partie sinnieren und analysieren. Weitere Wochen betrauern, dass man das Spiel mal wieder auf den Tisch bringen sollte, nur um die Zeit von der Ankündigung bis zum Spiel in purer Vorfreude zu erleben.“ (…)

Zur kompletten Rezension

Twilight Imperium kaufen

Amazon Milan-Spiele Thalia

Mage Knight

Mage Knight Ultimate Edition CoverMage Knight ist groß und episch, in jeder Hinsicht. Die Regeln haben das Wort zugänglich bestimmt noch nie gehört. Wer sich aber durch diesen Dschungel gekämpft hat wird mit sehr reichen und reihhaltigem Gameplay belohnt. Im Spiel verkörpert man einen der namensgebenden Mage Knight. Während man das Land erkundet Dörfer, Dungeons, Abteien und Städte entdeckt, verbessert man sein Deck, das die Fähigkeiten des Mage Knight bestimmt. Kommt man in einen neuen Level verbessert man das Deck.
Das Spiel kommt mit verschiedenen Szenarien, die ein kürzeres, längeres, kooperatives oder kompetitives Spiel erlauben. Mage Knight wird inzwischen in einer Ultimate Edition angeboten, die alle Erweiterungen enthält.

Mage Knight kaufen

Milan-Spiele

Das sind Stand 12 / 2021 die Spiele, die wir selber immer wieder aus dem Regal holen, wenn wir unseren Kopf zerbrechen wollen. Die Liste wird von uns regelmäßig am Leben gehalten und aktualisiert.

Unterstützt uns dabei uns sagt uns, welche Titel auf der Liste noch fehlen und wo wir uns einen Fehlgriff erlaubt haben.

Robert
Written by Robert Alstetter
Brettspieler und auch Sammler mit Hang zum Minimalismus - Rollenspieler D&D 5e - Hobbykoch und ProfiEsser - softwarebegeistert - Sportlaie auf dem Mountainbike - Musikkonsument

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Meinung