feature stone age

Stone Age – Hans im Glück 2008

  • Spieler: 2-4
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Zielgruppe: Einsteiger

 Für Familien - Zu zweit spielbar

- 22.Jul.2017

Nur, weil etwas alt ist, ist es noch lange nicht schlecht. Das gilt in vielen Bereichen. So auch bei Brettspielen. Und so habe ich einen meiner liebsten Klassiker hervorgeholt. Nicht nur, weil die Junior-Ausgabe nun zum Kinderspiel des Jahres gekürt wurde. Es muss ja auch einen Grund haben, dass das Spiel nach 8 Jahren immer noch erhältlich ist. Und das in einem schnelllebigen Markt, wie heute.

Deswegen geht es nun ab in die Steinzeit. Zu den Jägern und Sammlern. Und einem Dorf, das unbedingt unsere Hilfe benötigt.

Autor unbekannt


Autor unbekannt

Christian meint:

Stone Age ist für mich ein moderner Klassiker. Leicht zu erlernen, schön zu spielen und immer wieder eine Runde wert. Natürlich wird man gegen alte Hasen definitiv den Kürzeren ziehen. Diese rechnen nämlich auf den Punkt genau mit, was ihnen nun am meisten Punkte bringt. Für Spieler wie mich ein Graus, denn ich spiel einfach zu gern aus dem Bauch heraus.

Natürlich hat man nicht die immensen Möglichkeiten eines Agricola. Aber genau dort liegt meines Erachtens der Vorteil. Bekommt man in Agricola nämlich immer wieder den Holzscheit über die Birne gezogen wird man in Stone Age auch mal belohnt.

Ja, ich weiß, die Agricola Fanatiker werden nun entgegen halten, dass dieses die größere Herausforderung und fast ohne Glück ist. Das stimmt. Aber nicht jeder mag diese Rätsel in Spielform und auch bei rangiert eine Runde Agricola vom Spaß-Faktor in etwa auf derselben Stufe, wie ein komplett weißes, 1000-Teile Puzzle zu lösen. Man kann es machen, muss aber nicht. Auch den Glücksfaktor finde ich bei Stone Age nicht so extrem. Durch den gezielten Einsatz von Arbeitern und Werkzeugen lässt dieser sich schön kompensieren. Natürlich kann man versuchen mit einem Arbeiter bei Gold zu punkten, dass dies jedoch nahezu unmöglich ist (oder ganz genau gesagt eine Chance von 1:6) dürfte jedem klar sein.

Aber dennoch macht Stone Age immer wieder Spaß. Und somit ist zumindest für mich schon geklärt, dass altes eben nicht unbedingt schlecht sein muss.

Das gefiel uns:

  • Worker Placement und Push your Luck passen genau zusammen.
  • Man muss stets neu abwägen, was man nun tun möchte.
  • Schön gestaltet.

Das nicht so:

Zusammenfassung

Ein wahrer Klassiker, der auch heute noch nichts von seinem Reiz verloren hat.

Spielstil Wertung

9
10

Stone Age – Hans im Glück 2008 kaufen

 
Hinweis:
Wir haben das Rezensionsexemplar selbst gekauft.
Mehr Informationen zu Affiliate Links und Rezensionsexemplaren findet ihr in unserer Übersicht zur Transparenz und in den Bestimmungen zum Datenschutz.

Neues aus dem Beeple Netzwerk

  • REVIEW | Rezension Brettspiel Mille FioriREVIEW | Rezension Brettspiel Mille Fiori
    Dieses Cover – musste das denn wirklich sein?  Als ich das Coverbild von Mille Fiori sah, war ich nicht sehr erpicht darauf, das Spiel auszuprobieren. Ja, sehr oberflächlich gedacht, aber ich stehe Pastelltönen nunmal misstrauisch gegenüber. Und davon hat das Cover reichlich. Und dann noch diese Disney-hafte Prinzessin im Zentrum – naja, wenigstens nicht in rosa… Im […] Read more »
  • Harry Potter SimiloHarry Potter Similo
    Pünktlich zum Potterjubiläum mit allen Specials und Abschluss der Newt Scamander Trilogie hauen Horrible Guild und HeidelBÄR Games, in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Consumer Products, Harry Potter Similo raus. Logisch, dass dieses Ding durch die Decke schießen wird. Das ganze Potter Universum ist so gut aufgebaut. Es beinhaltet magische Momente, in die man immer wieder eintauchen... Der Beitrag Harry Potter Similo erschien zuerst auf Brett und Pad. Read more »
  • Eclipse 2nd: Galaxy PlaymatEclipse 2nd: Galaxy Playmat
    Starten wir mit dem Main Event. Lady’s and Gentlemen. The Gimmicks. Ich habe bei meinem Jahresrückblick schon von Eclipse und der Matte gesprochen. Eclipse war bis zur 2nd Edition in unserer Spielgruppe nicht vorhanden. Christians Schwärmereien als solche abgetan. Im Dickicht der ganzen Weltraumspiele eben ein weiteres. Twilight Imperium, Star Trek: Ascendancy, Gaia Projekt und... Der Beitrag Eclipse 2nd: Galaxy Playmat erschien zuerst auf Brett und Pad. Read more »
  • Crowdfunding News 04/2022:Crowdfunding News 04/2022:
    Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Beast Dog Park La Granja Deluxe Land und Meer Marvel Zombies One More Times Ostia Skate Summer Tindaya Total War Rome Updates ANGEKÜNDIGT Neue Projekte für das Frühjahr 2022 sind auf verschiedenen Plattformen angekündigt worden: Dog Park Dog Park war ein Kickstarter im letzten […] Read more »
  • Kickstarter Preview: HensKickstarter Preview: Hens
    Preview zum Kickstarter Hens  Read more »

Noch mehr neues aus dem Beeple Netzwerk...

Teile diesen Beitrag!

Written by Christian Renkel
Christian liebt Brett- und Videospiele mehr, als ausreichenden Schlaf. Dabei ist ihm am wichtigsten, dass er in der jeweiligen Welt versinken kann. Egal, ob es die geschickte Mechanik oder die überkochende Emotion ist. So erreicht ihr ihn: Christian@Spielstil.net

Bewertung der Community

    Showing 1 reviews

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Meinung