Morels – iOS + Android – Mossbark Games LLC

Wenn es draußen herbstlich wird, die letzten warmen Tage des Sommers von Regenfällen unterbrochen werden, dann duftet es in den Wäldern herrlich erdig und grün! Schon als Kind bin ich dann mit meiner Mutter auf die Pirsch gegangen, habe hinter Bäumen, unter Sträuchern und im tiefen Gras gesucht, bis wir schließlich fündig wurden. Unsere Beute ließen wir abends Beute in der Pfanne mit Butter vor sich hin schmoren, um sie dann zu verschlingen! Ich muss es gestehen: Ich liebe Pilze! Ist es da ein Wunder, dass ich das Set-Collection-Kartenspiel “Morels” (in Deutschland “Funghi”) besitze und nun auch dessen App-Umsetzung für iOS und Android ausprobieren wollte?


Zwischen Leber und Milz, passt immer noch ein Pilz!

(frei nach unbekanntem Autor)

Bei “Morels” wandern wir zusammen mit unserem Kontrahenten einen Waldpfad, dargestellt durch eine Auslage von Pilzkarten, entlang. Im Wechsel sammeln wir dort Karten ein, um möglichst große Sets an identischen Pilzkarten zu sammeln und zu werten. Bis schließlich der gesamte Kartenstapel einmal durchgespielt wurde. Man kann jedoch immer nur eine Aktion ausführen, wenn man am Zug ist: Pilze nehmen oder kochen, und da nach jedem Zug eine der Karten unerbittlich in die Ablage wandert, steht man so oftmals vor dem Dilemma, welche Aktion nun die Beste ist. Schnell ist die Partie zu Ende – dann wird abgerechnet, wobei die Punkte das Spiel über offen liegen – Überraschungen gibt es am Ende keine. Also ein recht schnelles und pfiffiges Spiel.

In der App ist das Kartenspiel exakt wie die Vorlage umgesetzt worden, inklusive der schönen Illustrationen. Neben einer Hotseat- oder Online-Partie stehen einem auch Computergegner in drei Schwierigkeitsgraden zu einem Spiel bereit. Zusätzlich bietet die App noch eine Reihe von Spielvarianten an, bei denen man mit einem veränderten Kartensatz oder anderen Startbedingungen spielt. So kann man zum Beispiel mit deutlich mehr höherwertigen Pilzen spielen, oder mit einem größeren Kartenlimit der Hand.

In diesem Video seht ihr eine unkommentierte Partie:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3T-0PE6OXFU

Wenn irgendwo Pilze schmoren, wird der Kriminalist unwillkürlich hellhörig.

(Agatha Christie)

Tom meint:

Ich mag das Spiel. Das Original habe ich vor Jahren direkt beim Autor gekauft. Mit unrealistisch hohen Versandkosten. Aber das war es mir damals wert und das Spiel ist immer noch ein fester Bestandteil meiner Sammlung. Als App ist es sehr schön umgesetzt worden und man kann angenehm schnell eine Partie spielen. Tatsächlich fühlt sich das Spiel online nicht mechanisch oder der Mitspieler gesichtslos an. Stattdessen fiebere ich jedes Mal mit, ob ich die gewünschte Karte ergattern kann, ob meine Pläne vom Gegner durchkreuzt werden oder ob mein (unsichtbarer) Mitspieler überhaupt erkennt, was ich gerade vorhabe.

Und umgekehrt macht es mir diebische Freude, den Plan meines (virtuellen) Gegenüber zu durchkreuzen und ausgerechnet die Karte, die er so dringend sucht, in den Abfall wandern zu lassen. Oder noch besser: Selbst zu nehmen und zu werten. 

Das Design der App ist auf der einen Seite schlicht und funktional und damit auch angenehm übersichtlich gehalten. Auf der anderen Seite wird der schöne Zeichenstil der Kartenillustrationen aufgegriffen, so dass App und Spielmaterial wie aus einem Guss wirken. Im Hintergrund plätschert eine unaufdringliche Musik dahin und dezente Soundeffekte ergänzen das Spielerlebnis – beides natürlich auch deaktivierbar.

Ein kleines Manko allerdings nun doch noch: Die speziellen Spielvarianten, die ich weiter oben erwähnte, kann man tatsächlich nur im Offline-Spiel, oder im Online-Spiel mit einem Freund (also einem bekannten, hinzugefügten Mitspieler) spielen – wenn man ein anonymes Onlinematch sucht, sind nur Spiele nach dem ursprünglichen Regelsatz möglich.

„Morels“ ist ein rasches und cleveres Kartenspiel mit einem spannenden Dilemma-Aspekt, welches man immer wieder gerne für eine kurzweilige Partie startet.

 

 

Morels

iOS und Android


Developer: Mossbark Games LLC
Spieler: 1 – 2
Sprache: Deutsch
Hochkant spielbar: Nein
Schwierigkeit: Einsteiger

Anmerkungen