Vor zwei Jahren bin ich zufällig über das klassische Adventure “Kathy Rain – A Detective is Born” im Retro-Look gestolpert. Ich war von Anfang an begeistert von der Story, dem Artwork und auch der Qualität der Rätsel.

Insbesondere hatte es mir das Dialog-System angetan, welches auf Basis des Notizbuchs der Titelheldin funktionierte – jede Information, jede Person wurde in diesem eingetragen und so konnte man die verschiedenen Personen, auf die man im Laufe des Spiels traf, zu den jeweiligen Informationen befragen. Für ein Detektiv-Spiel perfekt, finde ich!

Als dann vor einer Weile ein neues Spiel Clifftop Games angekündigt wurde – erneut ein Detektiv-Adventure! – war ich begeistert! Nun ist es soweit und das neue Adventure “Whispers of a Machine” wurde (erneut von Raw Fury) veröffentlicht.

Was ich davon halte, könnt ihr in diesem kleinen Video zu dem Spiel erfahren:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/77FHM4w4njA

Mit jedem Tag kommen neue Stärke und neue Gedanken.

(Eleanor Roosevelt)

Tom meint:

Mein Fazit auch noch einmal schriftlich:

+ Ein tolles Detektiv-Adventure mit schlüssigen Rätseln und einer stimmigen Story
+ Verschiedene Lösungswege durch Entscheidungen im Spielverlauf
– Leider sinkt die Gesamtlänge des Spiels auch durch die Varianz der Lösungswege
– (Tolle) Sprachausgabe nur auf Englisch

Wer Adventures (im Retro-Stil) mag, der sollte sowohl Whispers of a Machine, als auch Kathy Rain spielen. Die Spiele stehen in keiner Verbindung zueinander; während Kathy Rain in den 80ern spielt, findet die Handlung von Whispers of a Machine in einer nicht näher bestimmten, post-dystopischen Zukunft statt.

 

 

Whisper of a Machine

Android, iOS, PC


Developer: Raw Fury
Spieler: 1
Sprache: Deutsch (Untertitel), Englisch (Sprachausgabe)
Schwierigkeit: Einsteiger bis Fortgeschritten

Anmerkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.