SPIELSTIL Rezension

The Legend of the Cherry Tree – Iello – 2018

Ein Spiel entwickelt von Hinata Origuchi
erschienen bei IELLO

Sakura, die Kirschblüte, gilt als ein wichtiges Symbol in der japanischen Kultur. Sie markiert den Frühlingsbeginn und steht für Schönheit, Vergänglichkeit und Aufbruch. Ich selber kenne leider nur die Bilder der Kirschblüte in Japan, doch ich habe mir fest vorgenommen, dass ich den Anblick auch irgendwann einmal persönlich erleben möchte. „The Legend of the Cherry Tree“ ist zwar kein passendes Mittel zur Überbrückung bis zu diesem Spektakel, aber vielleicht kann es einem doch die Zeit versüßen.

Der entwischte Fisch ist immer der größte

(Japanische Weisheit)

„The Legend of the Cherry Tree“ ist ein kleines Push-your-Luck Spielchen. Wir ziehen Kirschblüten aus einem Beutel. Möglichst viele, aber nicht zu gierig. Denn wenn wir es übertreiben, erhalten wir keinen Bonus, sondern sammeln nur wenige der begehrten Blüten. Denn am Schluss zählt nur die Anzahl, um genügend Siegpunkte zu sammeln.

In dieser Galerie findet ihr einen kurzen Ablauf des Spiels:

The Legend of the Cherry Tree – Iello – 2018 von Hinata Origuchi

  • Erscheint bei IELLO
  • Für 2 – 4 Spielende und dauert ca. 15 – 20 Minuten
  • Am besten geeignet für Einsteiger

Spielstil – Wertung

Christian:

5/10
Hier bekommt ihr „The Legend of the Cherry Tree – Iello – 2018“

Amazon

Hinweis:

Mehr Informationen zu Affiliate Links und Rezensionsexemplaren findet ihr in unserer Übersicht zur Transparenz und in den Bestimmungen zum Datenschutz.

Christian Renkel

Christian liebt Brett- und Videospiele mehr, als ausreichenden Schlaf. Dabei ist ihm am wichtigsten, dass er in der jeweiligen Welt versinken kann. Egal, ob es die geschickte Mechanik oder die überkochende Emotion ist.

So erreicht ihr Christian:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Meinung