Kosmos Neuheiten Frühjahr 2021

Das Spielejahr hat noch gar nicht so richtig begonnen. Man räkelt sich noch in den Errungenschaften des letzten Jahres, beobachtet friedlich den Schnee und geniest dabei eine wohlige Tasse Kaffee, Tee oder Kakao. Alles in allem eine tolle Angelegenheit. Gleichzeitig lässt man die letzten Jahre Revue passieren, die man auf der Spielwarenmesse in Nürnberg verbracht hat. Die Menschen, die man traf und die Spiele, die man sehen durfte.

Doch dann ändert sich alles schlag auf schlag. Denn natürlich gibt es auch dieses Jahr Neuheiten, die angekündigt werden. Nur eben digital statt persönlich. Macht nichts, denn unsere Tasse ist noch großzügig gefüllt. So können wir gemütlich vom Sofa aus bei unserer Lieblingsmusik stöbern und werden euch in der nächsten Zeit die interessantesten Entdeckungen präsentieren. Den Anfang machen die Kosmos Neuheiten für das Frühjahr 2021. Viel Spaß also beim Lesen.

Grundsätzliches zu den Kosmos Neuheiten

Wichtig, da wir uns natürlich aufgrund der fehlenden Informationen noch kein eigenes Bild machen konnten, werdet ihr hier die Pressetexte zu Lesen bekommen (ergänzt um den einen oder anderen Kommentar von uns).


Die Abenteuer des Robin Hood

England 1193. Die Grafschaft Nottingham leidet unter dem Joch des bösen Prinz John und seiner Handlanger. Die Spieler*innen schlüpfen in die Rollen von Robin Hood und seiner Gefährten Little John, Maid Marian und Will Scarlet. Gemeinsam stellen sie sich dem Unrecht entgegen und kommen dabei einem dunklen Geheimnis auf die Spur. Auf dem großen Spielplan bewegen sie ihre Figuren völlig frei, sprechen mit Dorfbewohnern und erkunden Gegenstände. Stets müssen sie sich dabei vor den Schergen des Sheriffs von Nottingham in Sicherheit bringen. Die verschiedenen Aktionen und Geheimnisse sind in den Spielplan integriert und werden erst im Laufe der Geschichte gelüftet. Dabei hat der Spielplan ein „Gedächtnis“ und merkt sich, was die Spieler*innen bereits erkundet oder gefunden haben. Dank des besonderen Materials ist das komplette Spiel sehr schnell aufund abgebaut. Mit dem Einführungs-Spiel starten die Spieler*innen sofort ins erste Abenteuer. Das enthaltene Buch begleitet sie durch die spannende Geschichte!

Kommentar: Michael Menzel hat es schon gesagt, Robin Hood ist kein Zeitoptimierungsrätsel, wie es noch Andor war. Viel mehr wird wert auf Wegeoptimierung gelegt, wodurch es wohl genau mein Ding sein könnte.

Robin Hood

ab 10 Jahren
für 2-4 Spieler
Spieldauer ca. 60 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
UVP: 49,99 €

Spielmaterial: großer Spielplan, Hardcover-Buch, 26 Holzfiguren, 130 Holzsteine,
10 Holzscheiben, Holzpfeil, 12 Holz-Sanduhren, Beutel, Starter-Blatt, Begleitheft


The Crew: Mission Tiefsee

Die Crew stürzt sich in ungeahnte Tiefen, um einen mysteriösen Auftrag zu erfüllen. Bei den riskanten Tauchgängen müssen sich die Crewmitglieder aufeinander verlassen. Deshalb gewinnt im kooperativen Stichspiel nicht, wer die meisten Stiche erhält. Vielmehr geht es darum, den Stich dem richtigen Crewmitglied zuzuspielen. Denn bei den Missionen gibt es Vorgaben, welche Karten eines der Crewmitglieder erhalten muss. Welche Karten hält wer auf der Hand? Das lässt sich nur erahnen. 96 neue Auftragskarten sorgen für hoch abwechslungsreiche Missionen in unzähligen Konstellationen. So führen diese Aufgaben die Crew immer weiter in die Tiefe des Ozeans und sie kommen dem großen Geheimnis immer näher.


ab 10 Jahren
3–5 Spieler
Spieldauer etwa 20 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
UVP: 12,99 €

Spielmaterial: 40 Spielkarten, 5 Erinnerungskarten, 96 Auftragskarten, 5
Sonarplättchen, 1 Notsignalplättchen, Kommandantenaufsteller, Anleitung, Logbuch


Adventure Games – Die Akte Gloom City

Damit, als suspendierte Cops eine ruhige Kugel zu schieben, ist es rasch vorbei, als der neueste Fall die Spieler*innen immer tiefer in seinen Bann zieht. Wer steckt hinter den Entführungen? Und wird es gelingen, die Geiseln zu befreien? Die Spieler*innen untersuchen mehrere verdächtige Orte, nehmen Spuren auf und sprechen mit den Bewohnern von Gloom City, um dem Täter schließlich auf die Spur zu kommen. Dafür schlüpfen die Spieler*innen in die Rolle verschiedener Charaktere mit unterschiedlichen Eigenschaften und tauchen so noch tiefer in das Spielgeschehen ein. Gemeinsame Entscheidungen bringen die Handlung voran. Wie der Thriller ausgeht, entscheidet das Team!

ab 16 Jahren
für 1-4 Spieler
Spieldauer ca. 3 x 90 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
UVP: 14,99 €

Spielmaterial: Abenteuerbuch, 18 Ortstafeln, 120 Karten, Anleitung, 4 Spielfiguren,
53 Plättchen, 2 Zip-Beutel


Jäger der Nacht

Jede*r Spieler*in gehört entweder zum Clan der Werwölfe, zu den Vampiren oder ist einer der wenigen Menschen. Zu Beginn kennt jede*r nur die eigene Identität. Es gilt daher, so viele Informationen über die Mitspieler*innen zu sammeln wie möglich, um so nach und nach die Zugehörigkeit der anderen aufzudecken. Nur wenn man weiß, wer auf welcher Seite steht, kann man sich gegen den gemeinsamen Feind verbünden. Dafür ziehen die Spieler*innen zu verschiedenen Orten, die unterschiedliche Aktionen zulassen. Hat ein*e Spieler*in beim Kampf das Höchstmaß an erträglichen Schadenspunkten erreicht, muss er oder sie ausscheiden. Wer sein individuelles Ziel erfüllt, gewinnt nicht nur für sich, sondern gegebenenfalls für den ganzen Clan.

Kommentar: Was für ein hässliches Cover aus der Twilight-Fan-Fiction-Hölle. Zum Glück habe ich vor Jahren den Titel schon mal spielen dürfen, womit mir klar ist, dass der Inhalt um längen besser ist. Aber sonst hätte mich das extrem abgeschreckt.

ab 10 Jahren
für 5-8 Spieler
Spieldauer ca. 30-50 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
UVP: 14,99 €

Spielmaterial: 8 Spielfiguren, 8 Schadensmarker, Schadensskala, 86 Spielkarten, 2
Würfel, Anleitung


Catan – Das Duell – Finstere & Goldene Zeiten

Diese Erweiterung vereint anlässlich des 25. Jubiläums von CATAN – Das Duell erstmals alle sechs Themensets in einer Box und sorgt somit für noch mehr Möglichkeiten und Spielspannung. Dem Fürstentum stehen goldene, aber auch finstere Zeiten bevor. Im Wettkampf mit der Zeit müssen sich Cataner in der „Zeit der Intrigen“, der „Zeit der Handelsherren“, der „Zeit der Barbaren“, der „Zeit des Wohlstands“, der „Zeit der Entdecker“ oder der „Zeit der Weisen“ bewähren. Wer schafft es zuerst, sein Fürstentum zum Sieg zu führen?

ab 10 Jahren
2 Spieler
Spieldauer etwa 75 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
19,99 €

Spielmaterial: 6 Themensets bestehend aus 215 Karten, 6 Entdeckerschiff-Marker
aus Holz, Anleitung


Harry Potter™ – Kampf um Hogwarts™ – Verteidigung gegen die dunklen Künste

Das kompetitive Deck-Building-Spiel setzt das Spielprinzip des Spiels Harry Potter™: Kampf um Hogwarts™ als eigenständiges Zweierspiel um. Zwei Spieler sammeln Karten und spielen sie aus, um neue, bessere Karten zu erwerben und den Gegner zu betäuben. So üben sie sich im Duell mit anderen Zauberern und meistern schwierigste Zaubersprüche. Wer es schafft, die gegnerische Figur bis zum Feld „Betäubt“ zu treiben, hat das Duell gewonnen. Harry Potter™-Fans fühlen sich nicht nur durch die hochwertige Ausstattung, sondern auch durch die sehenswerten Grafiken aus den Kinofilmen in die zauberhafte Welt hineinversetzt.

Kommentar: Oh oh! Ich habe die vorherige Erweiterung noch gar nicht gespielt. Aber dennoch werden auch die dunklen Künste ein Instant-Kauf werden.

ab 11 Jahren
für 2 Spieler
Spieldauer etwa 30 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
UVP: 24,99 €

Spielmaterial: Spielplan, 4 Haus-Karten, 8 Spielfiguren HogwartsTM-Häuser, 2
Stellfüße, 24 Start-Karten, 31 Fluch-Karten, 129 HogwartsTM-Karten, 5 Betäubt Marker, 30 Plättchen, Spielanleitung


Harry Potter™ – Aufstieg der Todesser

Er, dessen Name nicht genannt werden darf, und seine Todesser™ sind eine Bedrohung für die Zaubererwelt. Jetzt liegt ihr Schicksal in der Hand der Spieler*innen. Beim Würfeln können sie gemeinsam die Hexen und Zauberer aus Hogwarts™, Dumbledores™ Armee und dem Orden des Phönix im Kampf gegen die dunkle Mächte vereinen. Dabei sind ihnen Voldemort™ und seine TodesserTM stets auf den Fersen. Fans freuen sich bei diesem neuen Spiel, das in der englischen Version bereits Kultstatus hat, auch über die beiliegende Voldemort™-Figur.

Kommentar: Ich durfte vor Jahren bei unserem Spielewochenende den Avengers Vorgänger spielen. Nichts mechanisch anspruchsvolles, aber thematisch ein richtig cooles Spiel. Mein Sohn hat mir bereits mitgeteilt, dass das Spiel bei uns einzuziehen hat. 😉

ab 11 Jahren
für 2–4 Spieler
Spieldauer etwa 60 Minuten
voraussichtlich ab Mai 2021
UVP: 49,99 €

Spielmaterial: 3-D-Figur Lord VoldemortTM, 44 Charakter-Karten, Spielbrett, 6
Hauptquartier-Karten, Bösewicht-Karte, 6 Ortskarten, 14 Würfel, achtseitiger
VoldemortTM-Würfel, 24 Spruch-Chips, 60 Schadens-Marker, 15 Verderbnis-Marker,
6 Missions-Chips


Lost Cities Roll & Write

Würfeln, Spielzug notieren und Punkte sammeln: Wer klug und umsichtig handelt, bringt seine Expedition weit voran. Die Spieler*innen beginnen ihr Spielblatt mit kleinen Würfelzahlen, um möglichst weit nach oben zu kommen und am Ende die meisten Punkte zu ergattern. In jeder Runde können die Forscher*innen
entscheiden, ob sie eine Expedition fortführen oder eine neue beginnen wollen. Richtig Glück hat, wer auf einem der Beschleunigungsfelder landet oder Artefakte
findet – sie versprechen Sonderpunkte. Kommen die Spieler*innen weit voran, lockt der Sieg – bleibt aber eine Expedition zu früh stecken, gibt es Minuspunkte! Wichtig
dabei ist es, die Expeditionen der anderen im Auge zu behalten, denn sie profitieren von jedem Würfelwurf. Durch das handliche Format ist Roll & Write auch das ideale
Abenteuerspiel für unterwegs.

Kommentar: Ist ein Spiel erfolgreich, ist das Würfelspiel nicht weit. Umso verwunderlicher, dass es bei Lost Cities so lange gedauert hat. Und dennoch juckt es mir, wie sonst auch immer, in den Fingern die Würfel rollen zu lassen.

ab 8 Jahren
2–5 Spieler
Spieldauer etwa 30 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
UVP: 12,99 €

Spielmaterial: Spielblock, 3 Symbolwürfel, 3 Zahlenwürfel


Raffi Raffzahn

Nicht nur magisch, sondern auch magnetisch: Bei diesem Spielspaß bewegen die mutigen Helfer*innen des grünen Drachens die Spielfigur abwechselnd durch den Wald und die Flur bis zum Schloß und sammeln dort die kostbaren Juwelen. Dabei müssen sie gut aufpassen, denn auf jedem Feld könnte Raffi durch den Magnetmechanismus im Spiel in ein Schweinchen verwandelt werden. Dann muss er leider wieder zurück an den Start. Dort verzaubert der Magnet die Spielfigur durch eine Drehung wieder in Raffi Raffzahn. Wer sammelt auf dem Weg die meisten Juwelenplättchen und gewinnt das magisch-magnetische Spiel?

Kommentar: Ich bin gespannt, wie das Spiel umgesetzt ist. Grundsätzlich klingt es lustig für Kinder. Jedoch hoffe ich, dass diese sich nicht auf Dauer merken können, wo die Magnetfelder liegen. Aber vielleicht wurde auch der modulare Spielaufbau von Bermuda Pirates übernommen? Wer weiß?

ab 6 Jahren
2–4 Spieler
Spieldauer etwa 20 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
UVP: 19,99 €

Spielmaterial: Raffi-Raffzahn-Figur, 9 Wegplatten, Schatzkammer, Burgtor, 16
Juwelenkärtchen, 16 Truhenteile, Spielanleitung


My Gold Mine

My Gold Mine ist ein spannendes Kartenspiel für die ganze Familie. Die kompakten Regeln schaffen schnell den Überblick – und schon geht`s los in die Mine. Zwei Kartenstapel liegen aus. Wer am Zug ist, zieht entweder eine Karte vom Schürfkartenstapel, um Gold zu sammeln oder vom Exitkartenstapel, um aus der Mine zu entkommen. Doch es gibt einige Stolpersteine. Womöglich wird die eigene Gier zur Gefahr, denn der feuerspeiende Hüter des Berges kommt stetig näher. Und die Mitspieler*innen haben vor allem ihren eigenen Schatz vor Augen! Das Spiel in der handlichen Magnetbox ist ideal für unterwegs.

Kommentar: Kartenspiel mit Push-your-Luck Elementen? Count me in!

ab 7 Jahren
2–6 Spieler
Spieldauer etwa 25 Minuten
voraussichtlich ab April 2021
UVP: 12,99 €

Spielmaterial: 9 Minenkarten, 58 Schatzkarten, 16 Exitkarten, 6 Zwergekarten, 6
Zwerge-Holzscheiben, 12 Nuggets, Spielanleitung


Rumms

Rumms! Der Würfel fliegt in hohem Bogen von der Spielmatte. Da hat jemand ganz schön heftig geschnippt und einen Drachen aus dem Spiel geschossen. Die Burg rückt näher. Immer im Wechsel werden die Würfel geschnippt. Wer es schafft, den gegnerischen König wegzuschnippen, gewinnt das spannende Würfel-Schnippspiel und herrscht fortan über das gesamte Königreich. Das actionreiche Familienspiel mit einfachen Regeln kann auch zu dritt oder viert in zwei Teams gespielt werden. Das hochwertige Spielmaterial, bestehend aus einer großen Spielmatte und 50 Spezialwürfeln, kommt in einer glanzvollen Metalldose.

Kommentar: Die erste Ausgabe habe ich seinerzeit nicht gespielt. Mit meinem Sohn als passenden Mitspieler kann ich mir das jedoch sehr gut vorstellen. Ich bin gespannt.

ab 7 Jahren
2–4 Spieler
Spieldauer etwa 20 Minuten
voraussichtlich ab März 2021
UVP: 24,99 €

Spielmaterial: 1 Spielmatte, 50 Rumms-Würfel, Spielanleitung


Monster 12

Beim Würfelspiel Monster 12 hat die ganze Familie Spaß. Die kurzen Regeln sind schnell erklärt und schon fallen die ersten Würfel. Drei von 60 Monsterkarten werden
offen auf den Tisch gelegt und die Würfel nach Farben geordnet. Jede*r der Spieler*innen darf drei Würfel nehmen, die farblich zu den auf den drei Karten in der
Tischmitte abgebildeten Monstern passen. Wird mit einem oder mehr Würfeln die Augenzahl des jeweiligen Monsters übertroffen, dürfen die Würfel darauf abgelegt
werden. Wer zwölf Monster in sechs verschiedenen Farben vor sich liegen hat, ist Sieger*in und hat einen guten Teil der quirligen Rasselbande eingefangen. Das Spiel in der handlichen Box mit Magnetverschluss ist auch für unterwegs geeignet.

ab 7 Jahren
2–5 Spieler
Spieldauer etwa 12 Minuten
voraussichtlich ab April 2021
UVP: 12,99 €

Spielmaterial: 18 Würfel, 60 Karten, Spielanleitung


EXIT

Kommentar: Auch dieses Jahr werden wieder einige EXIT ins Haus stehen. Diese zwei hier stehen sinnbildlich für die vielen Spiele, Puzzles und sonstigen Ideen, die damit einhergehen.

Written by Christian Renkel
Christian liebt Brett- und Videospiele mehr, als ausreichenden Schlaf. Dabei ist ihm am wichtigsten, dass er in der jeweiligen Welt versinken kann. Egal, ob es die geschickte Mechanik oder die überkochende Emotion ist.So erreicht ihr ihn: Christian@Spielstil.net
3 Comments
  1. Death Eaters Rising wurde mit eigentlich auch sehr gerne gefallen, aber genauso wie beim Avenger Gegenstück finde ich die beiliegenden Voldemort/Thanos Figuren der Optik der Spiele eher abträglich. Da sehen die Figuren aus wie billig bemaltes China-Spielzeug….was sie halt auch leider genau sind

    Reply
  2. ….The Crew, Catan, Harry Potter, Lost cities …von Kosmos kommt nur noch vom Immergleichen. Ich verstehe das aus kommerzieller Sicht ( scheint zu verkaufen ), aus Spielersicht ist das nur noch langweilig. Ich will Neues. Ausserdem nerven mich die Spielexpansionen nur noch. Manchmal kommt es mit so vor, als wenn Spieleentwicklung wie folgt abläuft. Spieleerfinder kommt mit seinem Spiel zum Verlag. Verlag sagt, das könnten wir veröffentlichen. Spieleerfinder : Wo liegt das Problem ? Verlag : Wieviel Erweiterungen haben sie denn auf Lager ? Ohne geplante Expansionen wird das nichts. …Ich für meinen Teil kaufe ein fertiges Spiel, Erweiterungen kaufe ich aus Prinzip nicht mehr. Diese Kickstartermentalität ist nervend.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Meinung