5 minute dungeon feature

5 Minute Dungeon – Kosmos – 2017

  • Spieler: 2 - 5
  • Dauer: ca. 5 - 7 Minuten
  • Zielgruppe: Einsteiger

 Für Familien - Kooperativ - Kurzes Spiel

- 28.Sep.2017

Wir leben in einer schnellen Welt. Einer Welt, in der man oftmals kaum zum Durchatmen kommt. Alles muss innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen sein. Und da wir sowieso zu häufig tiefenentspannt sind, dachte sich ein findiger Connor Reid, dem setzen wir ein Ende. Schließlich kreierte er „5 Minute Dungeon“, um den Blutdruck zu steigern und Freunde wieder dazu zu bringen sich gegenseitig anzubrüllen.

Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden.

(Unbekannt)


In „5 Minute Dungeon“ spielen wir als Team gegen Zeit, Gegner und fiese Fallen. Alle agieren gleichzeitig, werfen Karten, aktivieren Fähigkeiten und versuchen so das nächste Hindernis zu überwinden. Schaffen wir es innerhalb von 5 Minuten den Dungeon und seinen Boss zu besiegen, haben wir gewonnen.

Einen bebilderten Ablauf findet ihr in dieser Galerie:


Jeder Sekundenschlag reißt uns dem Sterbebette näher.

(Ludwig Heinrich Christoph Hölty)


Christian meint:

„5 Minute Dungeon“ ist schnell, ohne Verschnaufpause und mit dem Magier sehr einfach zu lösen. Ja, von den wählbaren Charakteren ist dieser der stärkste. Denn das geringste Gut, das wir haben ist eben die Zeit. Wenn wir sie jederzeit stoppen und uns wieder stärken können, ist das natürlich von immensem Vorteil. Wobei, manchmal hatte ich das Gefühl, dass man ohne den Magier nur schwer eine Chance hat. Vor allem auf den höheren Schwierigkeitsstufen.

Jedoch ist eines sicher, das Spiel macht Spaß. Egal, ob mit Kindern oder mit Erwachsenen. Und aufgrund der kurzen Dauer bleibt es selten bei einer Runde. Selbst mein Sohn war derart begeistert, dass wir nicht aufhören können, bis wir alle Bosse besiegt haben.

Dabei ist das Spiel weder komplex, noch bietet es ein immens tiefes Thema. Aber die Geschwindigkeit ist etwas Besonderes. Leider bleiben dabei die witzig gestalteten Karten auf der Strecke. Weder Namen, noch Bilder, die äußerst gelungen sind und so manchen Wortwitz beinhalten bemerkt man während des Spiels. Man sieht lediglich Symbole, die bewältigt werden müssen.

Und, obwohl man sich während des Spiels eher abstrakt mit Symbolen beschäftigt, bleibt keine Zeit zum Verschnaufen. Wer ein Spiel mit starker Spielerinteraktion sucht und nichts gegen Zeitdruck hat, der wird mit „5 Minute Dungeon“ seine wahre Freude haben.

Das gefiel uns:

  • Schnelles, intensives Spiel.
  • Einfach genug, damit jeder mitspielen kann.

Das nicht so:

  • Der Magier nimmt dem Spiel den Zwang.

Zusammenfassung

Ein Spiel, das so schnell vorbei ist, dass man kaum Zeit zum atmen hat. Dabei sorgen rege Diskussionen dafür, dass man so richtig aufgeheizt wird.

Spielstil Wertung

9
10

5 Minute Dungeon – Kosmos – 2017 kaufen

 
Hinweis:
Wir haben das Rezensionsexemplar ohne Auflagen gratis vom Verlag bekommen.
Mehr Informationen zu Affiliate Links und Rezensionsexemplaren findet ihr in unserer Übersicht zur Transparenz und in den Bestimmungen zum Datenschutz.

Neues aus dem Beeple Netzwerk

  • Frühjahr 2022 – Brettspiel Neuheiten RavensburgerFrühjahr 2022 – Brettspiel Neuheiten Ravensburger
    Die alea Neuheit mit Dungeons, Dice & Danger von Richard Garfield hatte ich ja bereits hier vorgestellt. Nun kommen auch die anderen Ravensburger Neuheiten des Frühjahrs 2022. Der zerstreute Pharao Die 25 Jahre Jubiläumsausgabe Autor: Gunter Baars ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-5 ◾ Dauer: ◾ Alter: 10 25 Jahre alt bzw. jung ist der zerstreute […] Read more »
  • Video: Brettspiel Out of the Box 86 – Kolumne: Frag die Brettspielbox – Teil IVideo: Brettspiel Out of the Box 86 – Kolumne: Frag die Brettspielbox – Teil I
    Heute mit den folgenden Themen: Inhalt: ■ Rückblick: Übernahme der SPIEL durch die Spielwarenmesse eG / Charity ■ Aktuelles Thema: Frag doch mal die Brettspielbox Teil I Eure Fragen au dem Adventskalender 2021 Read more »
  • A Battle Through HistoryA Battle Through History
    I like. Absolut. Cross-over. Metall. Musik. Mein Musikgeschmack ist breitgefächert und mächtig. Beispiele? Ich liebe Bruce, steh total auf Volbeat, mag aber auch Alanis Morissette und meine Liebe seit Hyper Hyper: Scooter. Auch wenn da einige den Kopf schütteln. Egal. Als Christian mir was von „mags du eine News machen“ als Voice gemacht hat, war... Der Beitrag A Battle Through History erschien zuerst auf Brett und Pad. Read more »
  • kritisch gespielt: Hadrian's Wallkritisch gespielt: Hadrian's Wall
    Hadrian's Wall von Bobby Hill – erschienen bei Garphill Games Mit HADRIAN'S WALL beende ich nun meine kleine Flip-and-Write Trilogie. Das Spiel ist hier im Blog kein unbekanntes, da es sich schon einen Platz in meiner Top-Liste mit Schottlandbezug erkämpft hat. In meinen Runden wurde es aber immer recht überrascht aufgenommen. Mittlerweile sollte das Spiel allerdings […] Der Beitrag kritisch gespielt: Hadrian's Wall erschien zuerst auf fjelfras.de. Read more »
  • Brettspiel News 03/2022:Brettspiel News 03/2022:
    In den BRETTSPIELBOX News 03/2022 findet ihr die folgenden Nachrichten: Viele Neuheiten Absagen von Events Vorschau Frühjahr 2022 Neu in der Brettspielbox Crowdfunding Updates Video – News Jetzt ganz einfach kostenfrei ein Abo hinterlassen und mich auf YouTube unterstützen: Kolumne SPIEL gekauft durch die Spielwarenmesse Frühjahr 2022 Neuheiten Und weiter geht es mit Neuheiten. CHRONIK […] Read more »

Noch mehr neues aus dem Beeple Netzwerk...

Teile diesen Beitrag!

Written by Christian Renkel
Christian liebt Brett- und Videospiele mehr, als ausreichenden Schlaf. Dabei ist ihm am wichtigsten, dass er in der jeweiligen Welt versinken kann. Egal, ob es die geschickte Mechanik oder die überkochende Emotion ist. So erreicht ihr ihn: Christian@Spielstil.net

Bewertung der Community

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Danke für deine Meinung