5 minute dungeon feature

SPIELSTIL Rezension

5 Minute Dungeon – Kosmos – 2017

Ein Spiel entwickelt von Conor Ried
erschienen bei Kosmos

Wir leben in einer schnellen Welt. Einer Welt, in der man oftmals kaum zum Durchatmen kommt. Alles muss innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen sein. Und da wir sowieso zu häufig tiefenentspannt sind, dachte sich ein findiger Connor Reid, dem setzen wir ein Ende. Schließlich kreierte er „5 Minute Dungeon“, um den Blutdruck zu steigern und Freunde wieder dazu zu bringen sich gegenseitig anzubrüllen.

Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden.

(Unbekannt)

In „5 Minute Dungeon“ spielen wir als Team gegen Zeit, Gegner und fiese Fallen. Alle agieren gleichzeitig, werfen Karten, aktivieren Fähigkeiten und versuchen so das nächste Hindernis zu überwinden. Schaffen wir es innerhalb von 5 Minuten den Dungeon und seinen Boss zu besiegen, haben wir gewonnen.

Einen bebilderten Ablauf findet ihr in dieser Galerie:

5 Minute Dungeon – Kosmos – 2017 von Conor Ried

5 minute dungeon feature

Ein Spiel, das so schnell vorbei ist, dass man kaum Zeit zum atmen hat. Dabei sorgen rege Diskussionen dafür, dass man so richtig aufgeheizt wird.

  • Erscheint bei Kosmos
  • Für 2 – 5 Spielende und dauert ca. 5 – 7 Minuten
  • Am besten geeignet für Einsteiger

Spielstil – Wertung

Christian:

9/10
Das gefiel uns
  • Schnelles, intensives Spiel.
  • Einfach genug, damit jeder mitspielen kann.
Das nicht so
  • Der Magier nimmt dem Spiel den Zwang.
Hier bekommt ihr „5 Minute Dungeon – Kosmos – 2017“

Milan-Spiele

Hinweis:

Mehr Informationen zu Affiliate Links und Rezensionsexemplaren findet ihr in unserer Übersicht zur Transparenz und in den Bestimmungen zum Datenschutz.

Christian Renkel

Christian liebt Brett- und Videospiele mehr, als ausreichenden Schlaf. Dabei ist ihm am wichtigsten, dass er in der jeweiligen Welt versinken kann. Egal, ob es die geschickte Mechanik oder die überkochende Emotion ist.

So erreicht ihr Christian:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Meinung