SPIELSTIL News

News: So steht es um die HeroQuest Erweiterungen

Vor nicht einmal einem Monat schlug diese News-Meldung ein wie eine Bombe. Hasbro wird Anfang 2022 eine deutsche Neuauflage von HeroQuest veröffentlichen. Und genau zum gleichen Zeitpunkt fragten sich alle, wie die Pläne für die Erweiterungen sind. Wir haben uns auf die Suche gemacht und Klinken geputzt. Gemailt und telefoniert und können nun mit ziemilcher Sicherheit eine Antwort auf diese brennende Frage geben.

Werden die HeroQuest Erweiterung auch in Deutschland erscheinen?

Heroquest - Cover

Aber lasst uns zuerst einen kurzen Blick in die Vergangenheit werfen. Denn bereits Anfang der 90er gab es diverse Erweiterungen für HeroQuest. Diese erweiterten das Spiel nicht nur mit neuen Möbelstücken, Monstern und Regeln, sondern boten auch jeweils eine Reihe neuer Abenteuer. So kamen 1991 bereits die Erweiterungen „Karak Varn“ und „Die Rückkehr des Hexenkönigs“. 1993 wurden dann „Gegen die Orge Horden“ und „Morcars Magier“ veröffentlicht. Zusätzlich gibt es noch zwei Erweiterungen, die es nie nach Deutschland schafften. Der „Barbarian Quest Pack“ und der „Elf Quest Pack“.

Also wäre genügend Material da, auf das zurückgegriffen werden könnte. Denn eines wissen wir bereits. Am grundlegenen Spielsystem wurde nichts geändert, was bedeutet, dass auch die Erweiterungen 1:1 direkt so neu veröffentlicht werden könnten. Aber werden sie es auch?

Erste Sackgassen

Unsere erste Anfrage ging natürlich an Hasbro selbst. Wenn nicht der Hersteller, wer sollte denn sonst wissen, ob die HeroQuest Erweiterungen kommen werden. Doch eines war schnell klar. Es gab keine Aussage dazu. Nicht, weil Hasbro nicht wollte, sondern weil die Presseagentur über keinerlei Informationen (also weder Zu- noch Absage) verfügte.

Also versuchten wir es weiter. Wir blieben bei Hasbro am Ball und zogen gleichzeitig mit Asmodee das Vertriebsnetzwerk für HeroQuest zurate. Doch auch hier war nichts bekannt. Und das, obwohl in der Offiziellen HeroQuest Kompanion App zwei Erweiterungen bereits angekündigt waren!

HeroQuest - App - Erweiterungen

Also musste doch etwas dran sein. Aber was sollte man machen, wenn einem das niemand bestätigen möchte? Und dann kam auf Facebook der entscheidende Hinweis!

Hier kann man die HeroQuest Erweiterungen vorbestellen!

Auf Facebook fanden sich erste User, die behaupteten, die HeroQuest Erweiterungen bereits bestellt zu haben. Also gingen wir dieser Information nach und fanden auch bald den zugehörigen Shop. Das Brettspiel-Paradies nimmt Vorbestellungen zu den Erweiterungen „Die Bastion Kellars Keep“ und „Die Rückkehr des Hexen-Lords“ an. Also fragten wir nach, woher wir sie die Info hatten und hatten kurz darauf bereits einen Anruf erhalten. Nach diesem sehr netten Telefonat sind wir uns sicher, die Erweiterungen werden kommen!

Zum einen werden sie von diversen Großhändlern bereits gelistet. Und was noch wichtiger ist. Das Artwork scheint bereits zu stehen! Und warum sollte Hasbro bereits damit beginnen, ein Produkt zu finalisieren, das nicht erscheinen soll? Also sind die Hoffnungen recht groß, dass wir zumindest zwei der alten Erweiterungen im neuen Gesicht bekommen werden.

Die Bastion Kellars Keep

HeroQuest - Die Bastion Kellars Keep - Inhalt - Erweiterungen

Das Abenteuer rund um HeroQuest geht weiter und lässt die Spieler noch tiefer in die Welt des beeindruckenden Fantasy-Spiels eintauchen. Bei der Erweiterung „Die Bastion Kellars Keep“ gilt es, an einem Strang zu ziehen und ein altes Rätsel zu lösen, um den König zu retten, der in den finsteren Gewölben von Kellars Keep gefangen ist. Der Pack enthält 17 detaillierte Miniaturen, farbige Markierungen und ein Buch der Herausforderungen mit 10 spannenden Abenteuern. Das Spiel ist unbegrenzt wiederholbar und dank einer leeren Karte können sogar eigene Abenteuer und Storys erfunden werden. Es eignet sich hervorragend, um Freunde zusammenzutrommeln und eine aufregende Nacht mit einem epischen Battle zwischen Gut und Böse zu erleben. Geeignet für 2 – 5 Spieler ab 14 Jahren. HeroQuest Basisspiel erforderlich (separat erhältlich).
(Werbetext auf der Rückseite der Box Quelle: Heo.de)

HeroQuest - Die Bastion Kellars Keep - ErweiterungenHeroQuest - Die Bastion Kellars Keep - Rückseite - Erweiterungen

 

Die Rückkehr des Hexen-Lords

HeroQuest - Die Rückkehr des Hexen-Lords Inhalt - ErweiterungenDas Abenteuer rund um HeroQuest geht weiter und lässt die Spieler noch tiefer in die Welt des beeindruckenden Fantasy-Spiels eintauchen. Bei der Erweiterung „Die Rückkehr des Hexen-Lords“ gilt es, an einem Strang zu ziehen und den Hexen-Lord zu bezwingen, der sich mit seiner Armee von Untoten vor dem Tageslicht versteckt. Der Pack enthält 16 detaillierte Miniaturen, farbige Markierungen und ein Buch der Herausforderungen mit 10 spannenden Abenteuern. Das Spiel ist unbegrenzt wiederholbar und dank einer leeren Karte können sogar eigene Abenteuer und Storys erfunden werden. Es eignet sich hervorragend, um Freunde zusammenzutrommeln und eine aufregende Nacht mit einem epischen Battle zwischen Gut und Böse zu erleben. Geeignet für 2 – 5 Spieler ab 14 Jahren. HeroQuest Basisspiel erforderlich (separat erhältlich).
(Werbetext auf der Rückseite der Box – Quelle: HEO.de)

HeroQuest - Die Rückkehr des Hexen-Lords - Erweiterungen

HeroQuest - Die Rückkehr des Hexen-Lords Rückseite - Erweiterungen

 

Eine schlechte Nachricht zum Schluss

Ich weiß, man kann es nicht mehr hören, aber auch die Brettspielbranche ist von Lieferengpässen betroffen. Das dürfte auch an HeroQuest nicht schadlos vorbeigehen. Zumindest erzählte uns Brettspiel-Paradies im Telefonat, dass sie davon ausgehen, dass nur diejenigen, die schnell genug vorbestellen, zum Erscheinen eine Erweiterung bekommen werden. In der Vergangenheit war es bereits so, dass die Sendungen nicht in der Geschwindigkeit und Menge in Deutschland ankamen, wie ursprünglich geplant. So kann es hier zu einem gewissen Rückstau kommen. Wer also mit bei den Ersten sein möchte, sollte schnell vorbestellen.

Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2
Written by Christian Renkel
Christian liebt Brett- und Videospiele mehr, als ausreichenden Schlaf. Dabei ist ihm am wichtigsten, dass er in der jeweiligen Welt versinken kann. Egal, ob es die geschickte Mechanik oder die überkochende Emotion ist.
34 Comments
  1. Wisst ihr vielleicht, ob die Erweiterungen mit dem alten Basisspiel aus den 80ern zusammen funktioniert, oder man sich dafür das überarbeitete Basisset bestellen muss?

    Mit Dank und Gruss

    Reply
    • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

      Leider kann man das zum aktuellen Stand nicht sagen. Ich habe sie jedoch vorbestellt und werde sie direkt mit den alten Erweiterungen vergleichen, sobald sie da sind.

      Müsste ich raten würde ich sagen:

      1. der Inhalt ist fast 1:1 identisch.

      2. die Optik wird abweichen.

      Heißt, wenn es einen nicht stört, dass Figuren anders aussehen und man die Karten auseinanderhalten kann, sollte es klappen. Aber wie gesagt, das ist eine Mutmaßung.

      Reply
  2. Die neue Erweiterung ist ident der alten (zumindest mal bei der Rückkehr des Hexers) die Felder sind größer, die Spielfigurenbasis auch. Zudem ist sie anders als beim Vorgänger rund.

    Reply
    • Also durch unterschiedliche Größe kann man das Spiel nicht kombinieren. die Figuren stehen etwas über die alten Felder und die Kartonauflagen sind durch die übergroßen Felder zu groß. Was mich auch stört ist das Quest book. Da ist das alte viel schöner. Da hätten sie sich schon etwas mehr bemühen können. Das Kartendesign überzeugt

      Reply
      • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

        Danke für deine Einblicke. Hast du die englische Version? Oder ist die Deutsche inzwischen verschickt worden?

        Reply
        • Bitte gern.Die englische Version.

          Reply
  3. Gibt es wahrscheinlich auch keine infos zu weiteren Erweiterungen…Morcas Magier, Orge Horden oder Babarian bzw Elfquest

    Reply
    • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

      Die Hoffnung stirbt ja zuletzt… Aber ich glaube auch nicht so recht, dass da noch was nachkommt… Wobei ich auch nie gedacht hätte, dass HeroQuest an sich neu aufgelegt werden würde. 🙂

      Reply
  4. Hast du infos wann die Erweiterungen auf Deutsch kommen sollen?

    Reply
    • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

      Leider nein, aber am 26.01. ist das Asmodee Presse Event. Da die den Vertrieb für Hasbro machen, könnte da etwas rauskommen.

      Reply
  5. Laut gameware wird Februar 2022 versender
    https://www.gameware.at

    Reply
  6. Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

    Gerade war die DPD da und hat HeroQuest vorbeigebracht. Ich fühl mich wie ein Kind zu Weihnachten. ?

    Reply
  7. Die englische Version?

    Reply
      • Wieso hast du die schon bekommen…laut meiner Bestellung auf Amazon erst im März. Wo hast du bestellt? Und der erste Eindruck?

        Reply
      • Sorry hab das erst in deinem Beitrag gelesen, war da zu überhastet mit meinen Fragen ^^

        Reply
        • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

          Alles gut. ?

          Ich hoffe, dass ich bald mehr berichten kann.

          Reply
          • Bei Asmodee Presse Event dürfte nichts zu Hero Quest berichtet worden sein. Zumindest hätte ich nichts gefunden.

          • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

            HeroQuest und Hasbro wurden in einem Nebensatz erwähnt. Also nichts, was wir nicht schon wussten.

  8. Vorgestern wurde mein Basisspiel und Kellar’s Keep auf Deutsch versendet. Bin schon gespannt.

    Reply
    • Frozen Horror soll am 28. September in Amerika erscheinen

      Reply
      • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

        Auch in deutschen Shops ist er schon aufgetaucht: https://spielstil.net/heroquest-der-eisige-schrecken-kommt/
        Leider noch ohne Datum.

        Reply
        • Meine Frozen Horror wurde heute versendet…bin schon mega gespannt… Ich habe irgendwo das original quest als PDF mal schaun inwiefern es anders ist

          Reply
          • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

            Oh, da bin ich aber neidisch! Bin gespannt, was du sagst.

          • Habs auf FantaSywelt bestellt auf Deutsch.
            Hast du infos was demnächst kommen wird. Anscheinend kommen zwei neue Elf Charaktere… Die Ritter waren ja schnell vergriffen, in Europa nich erhältlich und jetzt gehen sie für 150$ über den ladentisch

          • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

            Ich hatte das ganze etwas aus den Augen verloren, als es hieß, dass Frozen Horror nicht auf deutsch erscheinen wurde… ich muss morgen forschen. 🙂

  9. Hallo! Heut hab ich das Eisige Schrecken erhalten. Muss sagen, ich bin begeistert. Das Eisige Schrecken ist richtig massiv. Nimmt 4 Felder ein. Die Figuren sind wunderschön ausgearbeitet. Es gibt altbekannt Söldner. Zwei männliche (schwertkämpfer und Armbrustschütze) sowie zwei weibliche (Späheein und Hellebardin) ich hab ja das Buch und die Beilagen vom Original. Und was mich sehr freut, es wurde 1:1 übernommen. Alle Quests sind gleich aufgebaut (sehr schwer auf den ersten Überblick) und auch die Ausrüstung, Tränke, Artefakte chaos Zauber sind ident zu dem Original. Was sehr schön ist, das es Angriffs-Verteidungs und Bewegungswürfel in der Box beinhaltet sowie die obligatorischen Tore, alles in Blau und verweist gehalten. Sehr schönerrunder Abschluss von dem Expansion Pack. Also das darf auf keinen Fall in einer HeroQuest Sammlung fehlen….bin schon gespannt auf das anspielen.

    Reply
  10. Elfquest kommt im Frühjahr 2023

    Reply
    • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

      Mein kleines Ich aus den 90ern hat Tränen der Freude in den Augen. 🙂

      Reply
  11. Hi, ich habe auch bereits alles. Die neue Grundbox, Kellars Keep, Rückkehr des Hexenlords, Frozen Horror seit letzter Woche. Ich bin so begeistert! Mein altes aus Kindheitstagen ging im Studium durch einen schimmligen Keller verloren. Es war durch und durch grün… (könnt immer noch heulen). Nun habe ich es gestern wieder mit meinem Kumpel aus dieser Zeit gespielt und es war ein Fest. Ich muss sagen, dass es eigentlich, verglichen mit neuen Spielen, nicht gut gealtert ist, aber mit den richtigen Leuten ist es einfach nur zum feiern!:)
    Auf Elfquest freue ich mich auch sehr! Da die Ogre Horden und Morcars Magier wohl gar nicht in Amerika erschienen waren (wenn ich das richtig verstanden habe) steht es aber wohl leider schlecht um diese Erweiterungen, was denkt ihr?
    Apropos Amerika, gibt es wohl die Möglichkeiten an den Mythic Tier irgendwann auf Deutsch zu kommen, was denkt Ihr?

    Reply
  12. Hi. Kann deine Begeisterung total verstehen. Ist das so, dass es die nicht in der US version geganen hat? Mir kommt es so vor als ob ich die schon mal gesehen habe. Die zwei kommen mMn sicher. Mystic Trier wirst wahtscheinlich nicht mehr bekommen, auch nicht in der amerikanischen version. Die werden eher nicht nachproduziert. Das war ja der Aufhänger für das crowdfunding, dass man die einmalige Gelegenheit hat diese zu bekommen als Dankeschön. Weißt du zufällig was da mehr drin ist? Was ja auch nicht mehr gibt, sind die Ritter zusatz Helden. Find die aber nicht sehr schön. Aber die neuen Elfen gefallen mir sehr gut. 16 $für zwei figuren ist halt auch nicht wenig…. Und ob die nach Europa jemals kommen werden bezweifle ich auch sehr stark. Aja was mir erst jetzt aufgefallen ist wie ich Frozen Horror gespielt habe sins die mehreren Körperkraftpunkte bei Chaos Krieger, Mumie und Gargoyl. Ist mir vorher nicht aufgefallen… Anscheinend von US übernommen…find ich aber cool

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Meinung