SPIELSTIL Rezension

aufRUHR!

Ein Spiel entwickelt von nicht benannt
erschienen bei Spielerei

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ich in einen Second Hand Laden ging und eine Idee hatte. Und diese Idee war die allererste und geschah zu der Zeit, da andere Menschen glaubten, dass diese gut war. Und manch jemand beteiligte sich, um sich an dem besonderen Überraschungsspiel zu beteiligen.

Ja, es ist Weihnachten und da dachten wir, dass es mal wieder Zeit wäre für eine besondere Aktion. Die Idee hatte ich, als ich ein Regal voller gebrauchter Spiele sah. Ein Regal voller Perlen, von denen ich teilweise noch nie gehört hatte und die auf skurrile Namen wie Hallo Herr Nachbar hörten. Ihr wollt euch ein kleines Bild machen? Kein Problem.

@spielstil

Habt ihr eines davon gespielt? #brettspiel #spielstil #fundstück

♬ Spongebob Tomfoolery – Dante9k Remix – David Snell

Also bildete sich eine Idee. Was wäre, wenn man einem anderen Content Creator ein Spiel zukommen lässt, welches dieser besprechen muss? Was wäre, wenn es ein besonderes Spiel ist? Etwas, das man noch nie oder kaum zu Gesicht bekommen hat, weil es eben so skurril ist? Was soll ich sagen, ich habe bei Beeple von der Idee erzählt und es gab tatsächlich Menschen, die mitmachen wollten.

So kam es dann dazu, dass Christoph (Brettspielbox) mir etwas ganz Besonderes zusandte. Ein Spiel, das mir Allgäuer endlich mal einbläuen sollte, was alles zum Ruhrgebiet gehört. Schließlich hatte ich in einem unbedachten Moment einmal erwähnt, dass Bonn, welches im Pott liegt, viel zu weit entfernt sei. Zu meiner Verteidigung sei zu sagen, dass für Allgäuer der Pott genauso unergründlich ist, wie es die Grenzen des Allgäus für Pottler sein dürfte. Da Christoph mein Gesicht beim Auspacken sehen wollte, hat er dies auch direkt für die Nachwelt festgehalten.

BEEPLE Aktion - Wir verschenken ein Brettspiel

--

Also stürzen wir uns in ein Abenteuer. Ein Spiel, welches ich nie ausgesucht hätte und von dem ich bis zu der Aufnahme dieses Videos nie gehört hatte. Wie gut wird es sich schlagen und kann es mein Bild vom Pott nachhaltig beeinflussen? Wir werden sehen.

Der Himmel über der Ruhr muss wieder blau werden.

(Willy Brandt)

In aufRuhr spielen wir alle Bürgermeister eine der großen Städte des Ruhrgebiets. Mit einem Stadtsäckel voll erstem Geld, zwei Projekten auf dem Spielfeld und einer Reihe an Bestechungsmöglichkeiten starten wir direkt mit der Wahl eines neuen Oberbürgermeisters. Dieser wird von Runde zu Runde neu gewählt und bestimmt, was passieren wird.

aufRuhr-Rezension-010

Was ist der Unterschied zwischen Bürgermeister und Oberbürgermeister? RIchtig, als Oberbürgermeister bekommt man einen coolen Hut.

Entweder entscheidet er sich dafür, neue Projekte zu verwirklichen oder Gelder auszuschütten. Projekte werden versteigert und kommen aus vier unterschiedlichen Kategorien, wie zum Beispiel Bildung, Kultur und Industrie. Es gibt kleine und große Projekte, die sich im Mindestgebot und dem Geld, das ausgeschüttet wird, unterscheiden. Die ganz großen Projekte verdoppeln dabei  die Auszahlungen der umliegenden Projekte der gleichen Art.

aufRuhr-Rezension-003

Die ersten Projekte sind verwirklicht. Inklusive der bösen Müllverbrennungsanlge, die umliegende Werte halbiert.

Schüttet man Geld aus, wird eine Projektart gewählt, die nun Geld an die Besitzenden ausgibt. Eine Karte bestimmt dabei, ob das einfach oder doppelt passiert. Wobei ab und an auch die EU Kommission vorbeischaut.

aufRuhr-Rezension-009

Lasset die Spiele beginnen.

Letzteres ist vor allem dann wichtig, wenn der Oberbürgermeister Bestechungen angenommen hat. Denn das ist das Besondere am Spiel, man kann stets versuchen, die Entscheidungen des Oberbürgermeisters zu beeinflussen. Hierzu gibt es Karten, die am Ende Siegpunkte bringen, welche man in einer schönen Hülle überreicht. Möchte man seine Meinung unbedingt durchdrücken, gibt es noch einmal einen Skandal, den man vom Zaun brechen kann.

aufRuhr-Rezension-006

Mit was bestechen wir heute? Und ist der Bordellbesuch ein Hinweis, dass es nur männliche Bürgermeister gibt die alle die Hose locker tragen?

Am Ende der Runde gibt es dann noch eine Ereigniskarte. War es die Letzte, endet das Spiel und es gewinnt, wer die meisten Punkte sammeln konnte.

Wir im Pott haben unsere eigenen Kommaregeln: 1. Komma her, 2. Komma klar, 3. Komma runter.

(Spruch)

Christian meint:

AufRuhr ist jetzt keines der Spiele, welches ich bevorzugt ausgesucht hätte. Nicht weil es sich um eine Kleinauflage handelt, die optisch nicht im High-End Bereich mitspielt – nein, so etwas empfinde ich als äußerst sympathisch, wobei die Farbgebung in aufRuhr ein Graus und teilweise nicht zu unterscheiden ist. Das Thema ist jetzt nicht unbedingt, was mich hinter dem Ofen hervorlockt. Zumal ich zum Ruhrgebiet halt – bis auf etwas Verwandtschaft – keinerlei Berührungspunkte habe. Gerade das ist auch wahrscheinlich mein Hauptproblem mit dem Spiel.

aufRuhr-Rezension-007

Hindernis eins bewältigt. Das Ruhrgebiet ist zusammengepuzzelt.

Wer vor Ort lebt, wird vielleicht etwas mehr Emotionen bei einer Entscheidung haben, ob ich nun in der Nähe von Bottrop einen Center Park oder ein Atommüll Endlager aufbaue. Für mich ist es dann eher eine rationelle Entscheidung, welche genauso gut auf einer fiktiven Insel spielen könnte. Wer mich kennt, weiß ja, dass mich Spiele auf zwei Arten packen können. Emotional oder durch ihre tolle Mechanik. Doch auch hier kann aufRuhr nicht punkten.

aufRuhr-Rezension-001

Die vier Projektarten und was sich dahinter verbergen kann.

Also zumindest nicht bei mir. Denn das Spiel ruht sich komplett auf den Schultern der Spielenden aus. AufRuhr ist, was ihr daraus macht. Diskutiert ihr gerne und viel über ziemlich irrelevante Entscheidungen im Spiel? Dann könnte der Titel etwas für euch sein. Aber ja, auch mir hat das eine Zeit lang sogar Spaß gemacht. Zumindest bis ich zwei Dinge verstanden hatte.

aufRuhr-Rezension-008

Stadtkasse und Bestechungsmappe.

Zum einen ist das Spiel vollkommen willkürlich. Die Ereigniskarten sind teilweise total aus dem Ruder laufend – und sollen damit wohl die Stimmung am Tisch anheizen. Genauso sind es die Entscheidungen der Mitspielenden. Das führt dann im Verlauf der Partie schnell zu einem harten Gefälle, bei dem man schnell feststellt, wer nicht um den Sieg mitspielt. Bekommt man keine Projekte, gibt es kein Geld. Gibt es kein Geld, bekommt man keine Projekte. So einfach ist das. Dabei mag ich sogar die Möglichkeit, Großprojekte zu zweit stemmen zu können. Das sorgt wieder für Diskussionen und somit Aufregung am Tisch. Naja, außer man hat keine Projekte bekommen, denn dann kommt kein Geld und… ach… das kennt ihr ja schon.

aufRuhr-Rezension-005

Ein paar der Ereignisse.

AufRuhr ist eines der Spiele, welches eine witzige Grundidee hat, die aber am Tisch dann nicht so richtig zünden mag. Zum einen eben wegen dem oben genannten Gefälle, außerdem dauert das Spiel dann einfach auch zu lange für das, was es bietet, was dann die anfängliche gute Stimmung am Tisch auch abflachen lässt. Also witzig gemeint, skurril genug für diese Aktion des Überraschungsspiels, aber leider etwas aus der Zeit gefallen. Denn ein paar kleine Parallelen könnte man zu Junta ziehen. Doch auch hier bin ich mir sicher, dass es mich nicht mehr so sehr begeistern würde, wie es vor vielen, vielen Jahren noch der Fall war.

Die anderen Teilnehmenden

Das war es also, mein Abenteuer mit dem Überraschungsspiel aufRuhr! Doch wie erging es den anderen? Erfahrt es, indem ihr direkt nachschaut. Viel Spaß dabei.

Brettspielbox

Spielbar – Beeple Talk

Spielbar – Brettspielradio

Spielevater

aufRUHR! von nicht benannt

Aufruhr - Cover klein

Witzig und satirisch gemeint, spielerisch aber nicht allzu überzeugend. Eine kurze Zeit lang sogar noch witzig, dann aber zu sehr wiederholend auf zu langer Dauer.

Spielstil – Wertung

Christian:

5/10
Das gefiel uns
  • Schöne Spielidee.
  • Kann zu witzigen Diskussionen führen.
Das nicht so
  • Die Farben sind teilweise nicht zu unterscheiden.
  • Der Witz verstummt im Laufe des Spiels.
  • Unfair am laufenden Band.
  • Das Regelwerk ist unklar.

Hinweis:

Mehr Informationen zu Affiliate Links und Rezensionsexemplaren findet ihr in unserer Übersicht zur Transparenz und in den Bestimmungen zum Datenschutz.

Christian Renkel

Christian liebt Brett- und Videospiele mehr, als ausreichenden Schlaf. Dabei ist ihm am wichtigsten, dass er in der jeweiligen Welt versinken kann. Egal, ob es die geschickte Mechanik oder die überkochende Emotion ist.

So erreicht ihr Christian:

2 Comments
  1. Und weißt du jetzt in welcher Region Bonn liegt? 😉

    Reply
    • Portrait-Christian Renkel-quadratisch-2

      Meine Erdkunde Lehrerinnen und Lehrer haben sich hier genauso die Zähne ausgebissen, wie Deutschlandreise. Dann klappte das mit aufRuhr leider auch nicht. 😉

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Danke für deine Meinung